AUTOTELEFON

  • Sonntagslektüre: MErcedes-Benz T-Klasse (Lang)
    Sonntagslektüre: MErcedes-Benz T-Klasse (Lang)

    Wenn Länge läuft Alltagstest: Die Mercedes-Benz T-Klasse ist das letzte halbwegs bezahlbare Fahrzeug in der Modellpalette unterm Stern. Ihre Langfassung bietet Platz für sieben Personen. Von Paul-Janosch Ersing Was ist das für ein Auto? Bis…

    Weiterlesen

  • Nach vier Jahren endlich wieder TÜV!
    Nach vier Jahren endlich wieder TÜV!

    Heute geht’s um alte und neue italienische Fahrzeuge #276 – Autotelefon-Autorätsel: Ein Auto, das vorwärts und rückwärts gleich schnell fährt – bei einer Länge von 3,30 Metern und einer Zuladung von mehr als 600 Kilogramm?…

    Weiterlesen

  • Auf Testfahrt: Renault Captur
    Auf Testfahrt: Renault Captur

    Ein Facelift wie aus dem Bilderbuch #275 – Autotelefon-Autorätsel: Was ist groß, kostet über 100.000 Euro und kommt aus deutschen Landen? Das kann ja nur ein automobiler Traum von Stefan sein. Nachdem wir über große…

    Weiterlesen

  • Sonntagslektüre: Opel Admiral V8
    Sonntagslektüre: Opel Admiral V8

    Im Riesen aus Rüsselsheim bei der11. Paul-Pietsch-Classic Von Paul-Janosch Ersing und Bernd-Wilfried Kießler Das waren noch Zeiten, als Opel kräftig in der Oberklasse mitmischte, Audi sich gerade vom DKW-Zweitaktzeitalter verabschiedete und sich BMW von einer…

    Weiterlesen

  • Roadtrip: mit Volvo nach Kalmar de Mallorca
    Roadtrip: mit Volvo nach Kalmar de Mallorca

    Was man in einer schwedischen Glasbläserei alles erleben kann #274 – Autotelefon-Autorätsel: Ein E-Auto aus Europa mit ordentlicher Reichweite für unter 25.000 Euro, beim Kunden ab Sommer 2024? – Nein, wir reden nicht vom Volkswagen…

    Weiterlesen

  • Im Opel Admiral durch den südlichen Schwarzwald
    Im Opel Admiral durch den südlichen Schwarzwald

    Eine Zeitreise mit V8-Motor #273 – Autotelefon-Autorätsel: Ein Rätsel, das keiner lösen kann? Danke dafür, Stefan! Es handelt sich um einen italienischen Sportwagen aus den 1970ern von einer Firma, die nicht zu den ersten zählt,…

    Weiterlesen

  • ttt: T03, T-Klasse, Tavascan
    ttt: T03, T-Klasse, Tavascan

    Ein Buchstaben verfolgt uns auf vier Rädern #272 – Autotelefon-Autorätsel: Welcher 3,62 Meter kurze Fünftürer für die Stadt zählt zum „A-Segment mit einem Innenraum, wie man ihn aus dem B-Segment kennt“ und hat eine WLTP-Reichweite…

    Weiterlesen

  • Sonntagslektüre: MG4 Electric
    Sonntagslektüre: MG4 Electric

    Außen auffällig, innen zweckmäßig Von Gundel Jacobi Ein erster Blick weckt bei älteren Betrachtern Begehrlichkeit, da das Markenzeichen MG auf Wurzeln der ehrwürdigen britischen Autoschmiede hinweist. Das ist aber längst Geschichte – unter anderem nach…

    Weiterlesen

  • Elektro-Wende im Gelände
    Elektro-Wende im Gelände

    Mercedes-Benz nennt den Elektro-G G 580 mit EQ-Technologie #271 – Autotelefon-Autorätsel: Ein sehr großes Auto von einer sehr überraschenden Marke? Volleketrisch und ein Riesen-SUV (für 80.500 Euro)? – Na, wer weiß es? Okay, da hat…

    Weiterlesen

  • Auf Testfahrt: Dacia Duster
    Auf Testfahrt: Dacia Duster

    Unser wöchentlicher Kampf gegen die Sperrfrist-Wellen #270 – Autotelefon-Autorätsel: Rund 4,20 Meter kurz, Vmax von 128 km/h und von 1979 bis 1989 gebaut? Wäre vielleicht noch hilfreich, zu erfahren, dass ein Allradantrieb mit an Bord…

    Weiterlesen

  • AMG One, MG4, BMW i3 und Bayern gegen Real
    AMG One, MG4, BMW i3 und Bayern gegen Real

    Wir heben Late Night auf ein neues Level #269 – Autotelefon-Autorätsel: Höchstens 275 Mal gebaut, mehr als 1000 PS und sehr deutsch? Stefan war in der Münchner Motorworld und kommt kaum raus aus dem Schwärmen.…

    Weiterlesen

  • Sonntagslektüre: Toyota C-HR PHEV
    Sonntagslektüre: Toyota C-HR PHEV

    Jetzt auch mit Stecker Von Paul-Janosch Ersing Vor mehr als einem Vierteljahrhundert begann für Toyota eine sagenumwobene Hybrid-Erfolgsgeschichte: Der Prius war der erste Vollhybrid, der weltweit in großer Zahl verkauft wurde. Mit Plug-in-Hybriden und Elektroautos…

    Weiterlesen

Alle Folgen seit 2018: